Yoru no Bara


 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Noch ist nichts los, der Unterricht läuft noch nicht. Richtet euch ein, schaut euch um, posten ist bereits erlaubt.
Werbt bitte neue Mitglieder!!! Und wer Verbesserungsvorschläge hat, immer her damit!

Austausch | 
 

  12012

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Fabrice Lys
Direx
avatar

Anzahl der Beiträge : 214
Anmeldedatum : 02.04.11
Alter : 23
Ort : im Regen

BeitragThema: 12012   Do Apr 21, 2011 6:48 am

12012 wurde 2003 von Sänger Wataru Miyawaki, den Gitarristen Hiroaki Sakai und Yuusuke Suga, dem Bassisten Tomoyuki Enya und dem Drummer Tohru Kawauchi gegründet. Sie waren bis Februar 2007 bei dem Independent-Label "Undercode" unter Vertrag und sind dann zu "Nayutawave Records", einem Sublabel von Universal gewechselt.

Der Bandname 12012 (gesprochen: ichi ni zero ichi ni) stammt vom amerikanischen Code für den Tatbestand von "gefährlichem Waffenbesitz" bei einem Menschen.

Das Bandkonzept lautet "Der Wahnsinn des Menschen und dessen privates Ego". Innerhalb dieses Konzeptes wird durch Watarus Lyrics eine Geschichte erzählt, die sich zu verschiedenen Kapiteln zusammenfügen lässt und sich immer weiter windet.

Die Vielfältigkeit ihrer Musik reicht von Dark&Agressive Heavy Rock bis zu wunderschönen Rock Balladen und heute auch oft zu Upbeat- und melodiösem Hard Rock.

Im Frühsommer 2006 unterschrieben 12012 einen Vertrag mit dem deutschen Label gan-shin, das von nun an ihre Alben in Europa veröffentlichen wird. So spielten sie auch am 29.09.2006 ihr erstes Konzert in Deutschland (München) und zwei Tage später in Paris.




Hiroaki



Tohru




Tomoyuki




Wataru



Yuusuke
Nach oben Nach unten
http://yorunobara.forumieren.com
 
12012
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Yoru no Bara :: Szenebereich :: Visual Kei und J-Rock :: Bands :: Visual Kei-
Gehe zu: