Yoru no Bara


 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Noch ist nichts los, der Unterricht läuft noch nicht. Richtet euch ein, schaut euch um, posten ist bereits erlaubt.
Werbt bitte neue Mitglieder!!! Und wer Verbesserungsvorschläge hat, immer her damit!

Teilen | 
 

 Die Gänge

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Lily-Evolet

avatar

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 21.04.11
Alter : 23

BeitragThema: Die Gänge    Mi Aug 17, 2011 12:45 pm

Nun ja, dies sind die Gänge die zu den einzelnen Unterrichtsräumen führen. Nichts sonderlich Spektakuläres, wobei man hier immer irgendjemandem über den Weg läuft.
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Lukas Walker

avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 29.08.12
Alter : 27

BeitragThema: Re: Die Gänge    Mo Sep 17, 2012 4:51 am

Während Lukas durch die leeren Gänge schritt sah er wieder einmal, was er an dieser Zeit so sehr mochte: Alles war so leer, wirkte so verlassen, als ob es hier nicht eine einzige Seele gäbe. Ruhig schloss der Dämon seine Augen und sog die Luft ein. Frische, reine Luft, als ob man nicht in einem Schulgebäude, sondern im Freien stehen würde. Der Hausmeister machte seinen Job hier wirklich gut, alles war sauber und glänzte, reflektierte sanft die Sonnenstrahlen, die durch die Fenster herein fielen. Langsam öffnete Lukas seine Augen wieder und richtete sich seine schwarze Krawatte, die er zu dem hellblauen Hemd trug. Passend dazu hatte er eine dünne, dunkelblaue Hose und schwarze Schuhe. Letztere hörte man bei jedem Schritt den er über den Gang machte. Seine Schritte waren zwar nicht sonderlich laut, doch da alles rund um ihn herum still war, hörte man sie nur umso besser.

Beim Haupteingang zum Schulgebäude angekommen blieb Lukas stehen. Das Mädchen, welches er prüfen wollte, wohnte in dem Internatsgebäude auf dem Schulgelände. Sie hieß Kasumi, soviel wusste er, und hatte sich zwecks Überprüfung bei ihm einnzufinden. Er wollte ihr jedoch ein wenig entgegenkommen und wartete deshalb bereits beim Eingang auf sie. Nur lehnte sich der Lehrer mit dem Rücken gegen die Wand des Ganges, denn wie ein Idiot in der Mitte stehen bleiben musste er ja auch nicht.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Gänge    Mo Sep 17, 2012 5:17 am

Immer noch leicht genervt ging ich zügig auf den Eingang zu. Reana war natürlich nicht mitgekommen. An der Eingangstür angelangt zögerte ich, in der Glastür spiegelte sich meine Gestalt. Ich gab mir einen Ruck und öffnete die Tür. Genauso wie auch der Pausenhof war hier alles schön verlassen. Ich mochte Menschenmassen nicht, da war es immer so laut. Nun hatte ich 3 optionen wo ich hingehen könnte. Den Gang geradeaus, den links oder den Rechts. Ich schaute mich um. Als ich plötzlich jemanden sah. Das war ein Mann, er schien noch nicht so alt, und er schien den Eingang zu beobachten. Da er sich an die Wand gelehnt hatte, hatte ich ihn zunächst nicht bemerkt. Ich machte zögerlich ein Paar Schritte auf ihn zu.



"Sind sie Mr.Walker?" fragte ich in die Stille


Nein, ich bin zu spät. Und das am ersten Tag
Nach oben Nach unten
Lukas Walker

avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 29.08.12
Alter : 27

BeitragThema: Re: Die Gänge    Mo Sep 17, 2012 5:33 am

Nach einer Weile ging die Eingangstüre auf und ein Mädchen trat herein. Sie war zwar keineswegs die Jüngste hier, und Lukas glaube auch nicht, dass sie allzu schlecht in der Magie wäre, zumindest nicht laut dem, was sich aus ihrer Akte herableiten lies, doch der Test musste einfach sein. Als sie sich langsam auf ihn zu bewegte und ihn ansprach, löste sich Lukas von der Wand und ging mit einem Lächeln auf den Lippen auf das Mädchen zu.
"Ja, der bin ich. Hallo Kasumi, schön dich zu sehen." begrüßte er die Schülerin freundlich und hielt ihr seine Hand hin. Bitte sei mir nicht böse, doch dieser Test muss sein. Wir müssen immerhin wissen, wie gut du in Sachen Magie bist." Lukas konnte sich vorstellen, dass es eine ärgerliche Prozedur für das Mädchen war, doch er selbst konnte nichts daran ändern. Dann ging er auch schon los, den Gang entlang und deutete dem Mädchen an ihm zu folgen. "Geht es euch soweit gut? Habt ihr irgendwelche Beschwerden oder ähnliches?" Dass sie wohl etwas zu spät war, störte Lukas anscheinend nicht im geringsten.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Gänge    Mo Sep 17, 2012 5:48 am

Der Mann entpuppte sich als Mr.Walker. Er stellte sich vor und ging schließlich einen Gang entlang. Er schien nett zu sein. Ich folgte ihm den Gang entlang.
"Danke der Nachfrage, alles in Ordnung" sagte ich mit der freundlichen Maske, die ich immer aufsetzte wenn ich Menschen sprach.
"Dürfte ich vielleicht fragen was genau heute geprüft wird?" fragte ich den Mann mit einem freundlichen lächeln.
Die Schule für die "Übernatürlichen Wesen", welches er wohl ist?
Als ehemalige "Auftragskillerin" hatte ich es mir angewöhnt jeden den ich traf sofort zu analysieren. So beachtete ich den Mann sehr genau. Jedoch tat ich das wohl nicht sehr vorsichtig, denn es schien wohl sehr offensichtlich das ich ihn "anstarrte"
Nach oben Nach unten
Vincent

avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 02.10.11

BeitragThema: Re: Die Gänge    Mo Sep 17, 2012 5:55 am

Ich lief mit weit ausgestreckten Armen über den gang und brummte wie ein Flugzeug. Lulu, mein Kuschelhase flog hinter mir her, denn ich hatte ihn nur an einem Arm festgehalten. "Komm Lulu! Wir suchen uns wen zum spielen!" lachte ich überglücklich. "brrrrrrrrrr." machte ich weiter. "brrrrrrrrrr...bum!" machte ich als ich plötzlich mit irgendwem zusammen lief. "Schon wieder!" grinste ich und sah nach oben zu dem Mädchen. "tschuldigung!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Gänge    Mo Sep 17, 2012 6:29 am

Verwirrt blieb ich stehen und schaute zu dem Jungen herunter der mich Geradewegs angerempelt hatte.
Reis dich zusammen!
"Nicht Schlimm" versicherte ich ihm mit nur noch einem halben gespielten lächeln. Ich mochte zwar Kinder nicht, schaffte es aber immer irgendwie, gut mit ihnen auszukommen.
"Musst du auch diesen Eignungstest machen?"
Wenn das war ist das sie mich mit nem Kind vergleichen?? . Ich schüttelte den Kopf.
Nach oben Nach unten
Lukas Walker

avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 29.08.12
Alter : 27

BeitragThema: Re: Die Gänge    Mo Sep 17, 2012 6:38 am

In Gedanken ging Lukas noch einmal das durch, was er über Kasumi gelesen hatte. Demnach müsste sie eine Gestaltwandlerin sein, und zu ihrer Familie konnte man nicht viel finden. Ein wenig neugierig war der Dämon ja schon, was mit dieser passiert sei. Nachfragen würde er jedoch noch nicht, denn für solch eine Information müsste erst einmal genügend Vertrauen aufgebaut worden sein. Dass Kasumi ihn derweil recht offen betrachtete störte Lukas nicht einmal, immerhin fand er von sich selbst nicht, dass er einen schlechten Körper hatte und sah es eher als Kompliment, betrachtet zu werden. "Es geht nur darum zu sehen, wie gut du deine Magie beherrscht. Jedes magische Wesen hier hat seine eigene Magie, dabei können wir nur helfen diese auszubilden, doch da jeder eine Andere haben kann, kann das kein benotetes Fach sein. Es muss eine einheitliche Magie geben, die jeder Magier beigebracht bekommt, die wir dann auch benoten können. Umso besser du aber mit deiner eigenen Magie bist, desto leichter fällt es dir meist auch diese andere Magie zu lernen." Ein recht simples Prinzip, wie Lukas fand. Andererseits war er auch schon seit Jahrhunderten in der Magie beschäfigt...
Ein kleiner Junge, wohl verleichbar mit einem laufendem Meter, kam durch die Gänge gerannt. Als Lukas diesen bemerkte, machte er einen Schritt zur Seite um ihn auszuweichen, doch stattdessen lief er gegen Kasumi an. Er selbst sah nicht sonderlich traurig darüber aus und grinste stattdessen, und auch Lukas musste ein wenig lächeln, während er zu dem Mädchen sah, jedoch gleich zu beiden sprach. "Habt ihr euch etwas getan?" Erst dann richtete er sein Wort an Vincent. Bis jetzt hatte er noch nichts mit ihm zu tun gehabt, doch seine Schülerakte kannte er sehr wohl. "Du solltest nicht so durch die Gänge laufen, auch wenn nicht viel los ist." sprach Lukas die obligatorische Ermahnung aus. Lukas wusste jedoch nichts davon, dass der Junge auch einen Test machen sollte, doch es könnte auch sein, dass er einfach die Mail oder den Brief diesbezüglich übersehen hatte.
Nach oben Nach unten
Vincent

avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 02.10.11

BeitragThema: Re: Die Gänge    Mo Sep 17, 2012 6:52 am

"Aber das macht spaß!" lachte ich und rappelte mich wieder auf. "Tshüüüüß!" grinste ich und rannte unbeirrt weiter. ich liebte es zu rennen, also war mir das egal. "brrrrrrrrrrrrr~"

--->????
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Gänge    Mo Sep 17, 2012 7:12 am

Ich schaute dem Jungen hinterher. Mit seinem Stofftier in der Hand sah er verhältnismäßig süß aus.
Was für eine Magie ich wohl hab?
Bisher hatte ich Magie immer nur so angewandt wie ich sie halt gebraucht hatte.Ich sah wieder zu Mr.Walker,
Vielleicht ist er ja Magier da er das Unterrichtet. Wie stark er wohl ist?
Ich musste mich ermahnen, das hier war eine Schule und er ein Lehrer. Er würde mir nicht am nächsten Moment an die Gurgel springen. Obwohl, man durfte nicht vorsichtig genug sein, das wusste ich. Die Schritte des Jungen waren Verstummt. Er war wohl zu weit weg. Gedankenverloren schaute ich den Gang entlang.
Auf einmal viel wieder mir ein das ich nicht alleine war. "Wissen Sie ob ich in noch etwas geprüft werde außer Magie?" Ich ging davon aus das er meine Akte gelesen hatte. Eigentlich stand da nicht viel drin. Über meine Herkunft wusste niemand etwas, und da ich zwar in meinem "Heimatdorf" zur Privatschule gegangen war und dem Stoff meines Alters eigentlich gewachsen war(zumindest was Mathe usw angeht) stand in meiner Akte wahrscheinlich bei Schulen:Unbekannt.
Nach oben Nach unten
Lukas Walker

avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 29.08.12
Alter : 27

BeitragThema: Re: Die Gänge    Mo Sep 17, 2012 7:31 am

Der Junge verschwand so schnell, wie er gekommen war und Lukas sah ihm nur etwas Lächelnd hinterher. "Er ist ein netter Junge, wohl etwas hyperaktiv, aber dennoch nett." sagte der Lehrer nur, bevor er sich umwandte und den Gang weiter entlang ging. Er vergewisserte sich nur anhand der Schrittgeräusche, dass Kasumi ihn weiterhin folgte.
"Das mit der Einschätzung ist ganz einfach, du musst dir keine Sorgen machen. Alles, was du selbst feststellen kannst, machst du selbst. Für Mathematik und die ganzen theoretischen Sachen bekommst du einen Fragebogen, den du als Hausaufgabe ausfüllst. Du solltest nur nicht schummeln, denn wenn du beim Test zu gut bist, kommst du in die normale Klasse und machst schlechte Noten. Je nachdem bekommst du dann Nachhilfeunterricht, bis du auf einem guten Stand bist. Die Praktischen Fächer, wie eben die Magie oder den Sport, das überprüfen wir jetzt."
Lukas blieb vor einer unscheinbaren Türe stehen und öffnete diese. Hinter ihr gingen Treppen einen beleuchteten Gang hinab und der Lehrer ging sogleich voraus.

tbc: Schulgelände -> Ab 18 -> Trainingsbereich
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Gänge    Mo Sep 17, 2012 8:04 am

tbc: Schulgelände -> Ab 18 -> Trainingsbereich
Nach oben Nach unten
Lukas Walker

avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 29.08.12
Alter : 27

BeitragThema: Re: Die Gänge    So Sep 23, 2012 5:17 am

Ein weiterer Doppelgänger, eine exakte Kopie des Originals mit eigenem Körper und dergleichen, ging den Gang entlang bis zu der Doppeltüre, welche in das Schulgebäude hinein führte. Angezogen war er wie eigentlich immer elegant, ordentlich, jedoch wegen der Wärme ohne Sakko. So trug er ein hellblaues Hemd zu dunkelblauer Hose und schwarzen Schuhen. Außerdem hatte er eine schwarze Krawatte umgebungen.
Auf der Innenseite der Doppeltüren blieb Lukas stehen und wartete. Er hatte zwei Neuzugänge auf den selben Termin für den Einstufungstest zugeteilt, und deshalb wartete er, dass diese Beiden hier eintrafen. Beide konnten dabei nicht viel unterschiedlicher sein, denn die Eine war eine Frau und ein Mensch, während der Andere ein junger Mann und noch dazu ein Shinigami war. Die Mischung fand Lukas irgendwie interessant, und so wartete er geduldig, bis die Schüler ankamen.
Nach oben Nach unten
Alabaster

avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 18.09.12

BeitragThema: Re: Die Gänge    So Sep 23, 2012 5:25 am

Alabster riss die tür auf und rempelte promt jemanden an. "uh sorry..." murmelte er und pustete sich die weißen haarstänen aus dem gesicht. Er mussterte den mann in den er hineingelaufen war. ein Dämon. das wusste er weil er sowas spürrte. Shinigamisinne eben. "sind sie lehrer? ich weiß nicht wo ich hin muss!" fing er an zu reden. "ich bin grade erst angeommen... und nissher hab ich noch niemanden getroffen. bis auf den alten kauz der mich hergebracht hat..."
Nach oben Nach unten
Yuna

avatar

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 21.09.12
Alter : 27

BeitragThema: Re: Die Gänge    So Sep 23, 2012 5:31 am

Summend lief Yuna Takeshi durch die Gänge, auf die Suche nach dem Raum worin sie ihre Einstufung was auch immer absolvieren sollte. Und insgeheim wünschte sie sich wieder daheim nach Hause. Das ganze sollte ein Witz sein. Ihre Eltern schickten sie doch nur auf diese Schule, damit sie etwas zutun hatte... dabei interessierten sie sich keineswegs um ihre Tochter. Im Gegenteil. Ihr Vater hatte sie praktisch aus den übergroßen Auto rausgeschmissen gehabt, ihr einen schönen Tag gewünscht und war wieder gleich abgedüst. Das summen verstummte, als Yuna je mehr an ihren Eltern nach dachte und der Tatsache das es doch eigentlich keine Eltern sein konnten. Ein seufzten entwich den Lippen von Yuna, als sie um die Kurve trat und weiter hinten zwei Personen stehen sah. Sofort beschleunigte Yuna ihr Tempo und wank den beiden zu. " Ähm Hallo? Ich suche Mr. Walker," beim näher kommen erkannte sie das der Mann schon ein wenig älter sein musste, im gegensatz zu dem Jungen der sogar jünger als Yuna selbst sein musste.
Nach oben Nach unten
Lukas Walker

avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 29.08.12
Alter : 27

BeitragThema: Re: Die Gänge    So Sep 23, 2012 5:45 am

Als die Türe aufgerissen und er selbst angerempelt wurde, blieb Lukas fest stehen und blieb auch ruhig, sah einfach zu dem Jungen hinab und hörte kurz zu, was dieser zu sagen hatte. Dann antwortete er ohne große Umschweife. "Ich bin Lukas Walker, Lehrer an dieser Schule, und du bist Alabaster. Ich wartete schon auf dich." Das Typische 'ich habe dich bereits erwartet' wie in so manchen Filmen brachte der Dämon nicht ein, lächelte jedoch ein wenig. Dann sah er zu einem Mädchen, laut Schülerdaten eine Spur älter als der Junge, vom Aussehen her aber schon wie eine junge Erwachsene wirkend. Sie war die Zweite, mit der er sich treffen sollte, und so lächelte er auch diese freundlich an. "Der bin ich, willkommen an unserer Schule, Yuna." Nach der kurzen Begrüßung wandte sich der Lehrer an die beiden neuen Schüler. "Willkommen noch einmal auf dieser Schule. Damit wir euch euren Wissensstand entsprechend beurteilen können, müsst ihr einen Einstufungstest ablegen. Wenn ihr mir bitte folgen wollt..." Nach diesen Worten drehte sich der Lehrer um und ging den Gang entlang, bis zur nächstbesten Klasse. Zurzeit standen sie ohnehin alle leer, da der richtige Unterricht noch gar nicht begonnen hatte, und in diesem Raum hatte er auch bereits alles vorbereitet, was er vorbereiten musste. Er vergewisserte sich nur durch einen Blick über die Schulter, dass ihn beide Schüler folgten.

tbc: Ab 18 Bereich - Schulklasse im EG
Nach oben Nach unten
Alabaster

avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 18.09.12

BeitragThema: Re: Die Gänge    Do Sep 27, 2012 5:51 am

Leicht mürrisch sah er seinen lehrer an. "Wäh, tests..." murrte er und dackelte seinem lehrer nach ohne das Mädchen zu beachten. wozu auch? Es brachte ihm ja doch nix sich großartig mit anderen zu beschäftigen

tbc: Ab 18 Bereich - Schulklasse im EG
Nach oben Nach unten
Yuna

avatar

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 21.09.12
Alter : 27

BeitragThema: Re: Die Gänge    Fr Sep 28, 2012 1:32 am

Ein kurzes "Danke", brachte Yuna noch über ihre Lippen als sie für einen Augenblick den weißhaarigen Jungen musterte. Gerade freundlich schien dieser ja nicht zu sein, aber was sollte das Yuna auch kümmern? Der Test würde schnell gehen und danach würde sie nichts mehr mit dem Jungen zutun haben. Stillschweigend also, folgte sie dem Lehrer namens Lukas und dem weißhaarigen Jungen.

tbc: Ab 18 Bereich - Schulklasse im EG

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Gänge    

Nach oben Nach unten
 
Die Gänge
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Yoru no Bara :: Erdgeschoss-
Gehe zu: