Yoru no Bara


 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Noch ist nichts los, der Unterricht läuft noch nicht. Richtet euch ein, schaut euch um, posten ist bereits erlaubt.
Werbt bitte neue Mitglieder!!! Und wer Verbesserungsvorschläge hat, immer her damit!

Austausch | 
 

 Billiardzimmer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Lily-Evolet

avatar

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 21.04.11
Alter : 23

BeitragThema: Billiardzimmer   Mi Aug 31, 2011 8:36 am

Abends wenn es dunkel ist und keiner guckt... kann man hier mit ein paar Freunden gemütliche und spaßige Stunden verbringen! Es gibt einen großen Billiardtisch und genügend Kös (die nicht dafür da sind andere damit zu pisacken...), aber auch ein paar gute Bücher sind im Angebot. Sogar der Verzehr von Alkohol ist ab sechzehn, und ab achtzehn auch Spirituosen, in Maßen erlaubt, die Betonung liegt auf 'in Maßen'.

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Sasha
Tsubakikurasu
avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 30.08.11
Ort : im Dornenkäfig...

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   Sa Dez 03, 2011 3:36 am

---> cf Café ~Smoothies 'n' Sweets~

Mit schnellen Schritten hüpfte ich die lange Kellertreppe der Schule hinunter. Ich hatte lange überlegt, wohin ich gehen sollte, doch da mir nichts besseres einviel hatte ich mich letztendlich hierfür entschieden.
Mit einem leisen Quietschen öffnete ich die Tür zum Billardzimmer und sah mich um. Niemand zu sehen… schade. Aber auch in Ordnung. Nach kurzem Überlegen ging ich zu einem der Regale und nahm eines der alten, staubigen Bücher heraus. "Zeichen der Zeit", ein relativ unbekanntes Buch. Ich hatte es schon ein paar Mal gelesen, doch es fesselte mich jedes Mal auf's Neue.
So ließ ich mich seufzend in den roten gemütlichen Sessel fallen und begann zu lesen…
Nach oben Nach unten
Valentin
Sicherheitspersonal
avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 20.11.11

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   So Dez 04, 2011 1:29 am

Nach dem ich mich mit Fabrice und ihrem neuen Freund vergnügt hatte war ich auf der Suche nach einem neuen Opfer. Vieleicht fand ich ja noch jemanden interessantes. Erstmal wollte ich aber Fabis reich erkunden und fand prompt ein potentielles Opfer.
"Oh na hallo!" säuselte ich und grinste erfreut.
Ein schwarzhaariger Junge saß auf einem Sessel und las.
Ich war gespannt wie er auf mich reagierte.
Ich schlich um ihn herrum und lehnte mich auf die Rückenlehne.
" Na du kleiner Gestalltwandler?? "
Ich strich ihm über den Hals und grinste wahnsinnig breit.
Nach oben Nach unten
Sasha
Tsubakikurasu
avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 30.08.11
Ort : im Dornenkäfig...

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   So Dez 04, 2011 2:02 am

Mit einem recht unmännlichen Quieken zuckte ich erschrocken von der fremden Hand weg. Ich hatte den Kerl nicht kommen hören, war zu tief in meine Lektüre vertieft gewesen.
Vor Schreck hatte ich das Buch fallen gelassen und war beinahe auf den Boden gefallen, hielt mich jedoch gerade noch rechtzeitig an einer der Armlehnen fest und sah zu dem Fremden auf.
"Oh… Verzeihung, ich habe dich nicht bemerkt.", versuchte ich mich hastig zu entschuldigen.
Dann fiel mir auf, wie er mich genannt hatte.
"Woher weißt du…?"
Nach oben Nach unten
Valentin
Sicherheitspersonal
avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 20.11.11

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   So Dez 04, 2011 2:18 am

Das wird ein Spaß!
Er ershreckte sich heftiger als ich erwartet hatte und quietschte.
Wie süüüüüß
"qué monada!"
grinste ich und sah auf das Buch.
"Willst du es nicht aufheben?" fragte oich scheinheilig.
"Dämonen riechen sowas!" ich deutete auf meine Nase und zog eine Katzenhafte Grimasse.
ich hing mich etwas an die Lehne und beobachtete ihn.
"Onamae wa nan desu ka?" (Wie heist du?)
Nach oben Nach unten
Sasha
Tsubakikurasu
avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 30.08.11
Ort : im Dornenkäfig...

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   So Dez 04, 2011 2:46 am

"ей-бо́гу…", murmelte ich leise und setzte mich wieder gerade hin, den anderen immer noch im Blick.
"Watashi wa Alexandr desu.", antwortete ich in meinem eher schlecht als rechten Japanisch. Ich war noch nie ein großer Sprachkünstler gewesen und Japanisch war eine der schwersten Sprachen, die ich kannte. "Und du?"
Der Kerl war mir unheimlich, dieses Grinsen verwirrte mich. Er sah so… wahnsinnig aus.
Nach oben Nach unten
Valentin
Sicherheitspersonal
avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 20.11.11

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   So Dez 04, 2011 3:42 am

Ich grinste noch breiter.
"Alexandr?"
klang russisch... "Das ist ein seltsamer name..." murmelte ich und legte ihm einen Arm um die Schulter.
"Hehe."
"Mein Name..." Ich sah nachdenklich an die Decke.
"hmmmm..." ein breites wahnsinniges Grinsen legte sich auf meine gEsicht.
"nenn mich Cade. Ich heiße Valentin Cade!" ich machte ein große geste.
"Was treibt einen jungen Gestalltwandler wie dich auf diese insel?" fragte ich scheinheilig.
Nach oben Nach unten
Sasha
Tsubakikurasu
avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 30.08.11
Ort : im Dornenkäfig...

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   So Dez 04, 2011 3:47 am

"Sasha.", bot ich ihm vorsichtig an. "Sasha reicht vollkommen."
Mit versuchte ein nervöses Zittern zu unterdrücken, was mir im Moment noch ganz gut gelang, auch wenn mir sein irres Grinsen irgendwie nicht geheuer war.
"Freut mich… Cade." Ich runzelte die Stirn ob seines Wunsches, beim Nachnamen genannt zu werden, beließ es jedoch dabei. "Ich werde dieses Jahr hier zur Schule gehen." Mein Gott, klang das wirklich so kindlich?
"Woher weißt du, dass ich ein Wandler bin? Und was machst du hier?"
Nach oben Nach unten
Valentin
Sicherheitspersonal
avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 20.11.11

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   So Dez 04, 2011 6:24 am

"Ich sagte doch, Dämonen riechen sowas!" grinste ich und wuschelte ihm durch die Haare.
ich spürte seine Angst und das erfreute mich ungemein, doch musste ich an Fabi denken... die mich umbringen würde, wenn ich einen Ihrer Schüler traumatisieren würde...
"was ich hier mache..." ich überlegte ernsthaft was mich auf diese gottverlassene Insel getireben hatte... "Ich... besuche eine Alte freundin!" stellte ich fesst und klatschte in die Hände. "Saschaaaa~" grinste ich. "Sag mal... hier ist es so ruhig! Bist du der einzige Schüleeeer?"
Es war wirklich ungewöhnlich ruhig in dieser Schule. Und das konnte ja wohl nicht an der uhrzeit liegen!
Nach oben Nach unten
Sasha
Tsubakikurasu
avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 30.08.11
Ort : im Dornenkäfig...

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   So Dez 04, 2011 7:13 am

"Ich habe keine Ahnung, aber ich denke eher nicht… Unterricht mit nur einer Person wäre ja relativ sinnfrei, oder?", ich lächelte schief und schob möglichst vorsichtig seine Hand von meinen Haaren, um sie selbst wieder zu richten. Ich hasste es, wenn meine Haare durcheinander kamen.
"Du bist ein Dämon", es war mehr eine Feststellung als eine Frage. Cale war mir mehr als nur suspekt und wenn ich ihn mir so ansah war ich mir sicher, dass er keine ungefährlichen Freundinnen hatte.
"Kann ich dir bei… irgendwas helfen?"
Nach oben Nach unten
Valentin
Sicherheitspersonal
avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 20.11.11

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   Mo Dez 05, 2011 4:22 am

Er hatte wohl angst vor Dämonen? "Hnhnhn." griente ich belusstigt. "oh Neiiiin. Du kannst das sicher nicht."
Ich schätzte ihn nicht als Volljährig ein, und auch wenn ich verdammt bock drauf gehabt hätte... an Kindern würde ich mich nicht vergehen. Zumindestens nicht in deeer hinsicht.
"Andererseiiits..." ich legte den Kopf schief.
"Wie wärs mit einem kleinen Spielchen? Mir ist langweilig... Und meine Alte Freundin ist gerade beschäftiiiigt."
ich deutete auf den Billiardtisch und machte dann eine abfällige Handbewegung.
Erst jetz bemerkte ich das er nach zucker roch.
"Und dann must du mir den Laden zeigen nachdem du riechst." stellte ich abwesend fest.
"riecht nach... süßwarengeschäft oder so..."
Ich hatte selbst für Dämonen eine ausgeprägte nase. Aber irgendwer hatte mir erzählt das einer meiner ahnen ein wolf gewesen ist. Meine Begründung dafür.
"Alsoooo?"
Nach oben Nach unten
Sasha
Tsubakikurasu
avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 30.08.11
Ort : im Dornenkäfig...

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   Fr Dez 09, 2011 1:04 pm

"Gern.", erfreut stand ich auf und legte das Buch rasch zurück.
Was sollte ich sagen? Ja, der Kerl machte mir Angst - aber er war einer der wenigen, die mich überhaupt ansprachen, also warum nicht.
Außerdem… an ihm war irgendetwas, was ich nicht erklären konnte, ein unbekanntes Etwas, das ich nicht in der Lage war zu bestimmen…
"Ich bin zwar nicht sonderlich gut, aber die Regeln sind mir noch schemenhaft in Erinnerung.", lächelte ich und nahm einen Kö aus der Halterung, um ihn weiter zu reichen.
"Fängst du an?"
Nach oben Nach unten
Valentin
Sicherheitspersonal
avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 20.11.11

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   Di Dez 13, 2011 4:40 am

"Klaaaar" grinste ich und rückte die Kugeln zurecht eh ich den Kö nahm und die Weiße Kugel auf dem dafür vorgesehenen platz platzierte.
Und mit dem Kö zustieß. Hihihi woran erinnerte mich das? Jedanfalls nicht an was Jugendfreies. Die Kugeln rollten wild durcheinander und ich lehnte mich breit grinsend auf den Billiardtisch.
"Saaaaag mal Sashaaaaaaaa" der Name gefile mir...
"Wie alt bist duu?" nur um sicher zu gehen das ich es nicht übertrieb... heehee
Nach oben Nach unten
Sasha
Tsubakikurasu
avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 30.08.11
Ort : im Dornenkäfig...

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   Mi Dez 14, 2011 2:09 am

Verdammt, jetzt musste ich die halb-farbigen Kugeln nehmen. Wie ich immer so ein Pech haben konnte… diese ganzfarbigen Kugeln hatten mir schon immer besser gefallen, aber was soll's.
So setzte ich meinen Kö an und stieß nach kurzem Zielen die weiße Kugel an.
Daneben, Mist.
"Gerade achtzehn.", verkündete ich mit ein klein wenig Stolz. Ich mochte dieses Alter, nicht zu alt, aber alt genug um selbst über mein Leben zu entscheiden - konnte es etwas besseres geben? "Wieso? Wie alt bist du denn, Cale?" Ich betonte seinen Namen mit einem Grinsen, da er meinen irgendwie seltsam in die Länge zog.
Nach oben Nach unten
Valentin
Sicherheitspersonal
avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 20.11.11

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   Do Dez 15, 2011 8:08 am

"süße achtzehn~" säuselte ich erfreut darüber das ich mich nicht strafbar machen konnte wenn ich meine bedürftnisse bei ihm ablud.
Ich setzte den Kö an und schoss die weiße Kugel ins leere.
"Ojeeee~"
Ich kratzte mir am Kopf.
Ich war definitiv nicht gut in diesesm Spiel.
"Oh ich bin ein alter sack im gegensatz zu dir...Ich bin 35..."
Dämonen alterten nur eine bestimmte Zeit, von daher sah man mir mein Alter nicht an. Sehhr praktisch.
Ich schlich um ihn herum und berührte ihn hier und da unauffällig. Er roch unwarscheinlih guuut~ Das würde ein spaß werden.
"ich nehme an du kommst aus russland?"
Nach oben Nach unten
Sasha
Tsubakikurasu
avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 30.08.11
Ort : im Dornenkäfig...

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   Do Dez 15, 2011 8:16 am

Ich versuchte seine Umkreisungen meiner Wenigkeit so gut es ging zu ignorieren, erinnerten sie doch an einen Raubvogel auf der Jagd. Ich wusste, dass ich bei ihm höllisch aufpassen musste, denn bis jetzt hatte ich noch nichts gutes über Dämonen gehört.
Dennoch…
"Sieht man dir gar nicht an.", schmunzelte ich und setzte erneut an.
"Yaeh!", entfuhr es mir jubelnd, als die erste Kugel in eine der Ecken kullerte und verschwand. Doch sogleich senkte ich beschämt den Kopf, meine Güte war ich peinlich.
"Ähm… Ja, richtig. Bin erst vor Kurzem hierher gekommen.", haspelte ich, um irgendwie abzulenken. "Und du? Ich meine, als Dämon, kommt man da nicht irgendwie… aus der Hölle oder so?"
Nach oben Nach unten
Valentin
Sicherheitspersonal
avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 20.11.11

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   Fr Dez 16, 2011 4:22 am

"uhhhh, treffer!"
grinste ich und sah in das loch in der die Kugel verschwand.
Und dann stellte er diese unglaublich geniale Frage! Ich begann schallend zu lachen.
"Nein! Aus der Hölle, du bist gut." grinste ich.
"Die meisten Dämonen leben schon ewig auf der Erde!"
grinste ich und sagte, mit einer aufreißerischen Pose.
"Ich bin Spanier!"
Gut meine Eltern waren Japaner, aber ich wurde in Spanien geboren und wuchs dort auf, also ist das egal.
Wieder schlawenzelte ich um ihn herum und strich ihm übers Kinn.
"Wir Spanier sind heißblütige Leute."
hauchte ich.
Sollte er das auffassen wie er wollte, ich wusste was ich meine!
Nach oben Nach unten
Sasha
Tsubakikurasu
avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 30.08.11
Ort : im Dornenkäfig...

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   Fr Dez 16, 2011 4:43 am

Spanier also? Hm, sah aber weniger spanisch aus. Obwohl… wer sagt denn, dass auch seine Eltern aus Spanien stammen?
"Mit dunklen Seelen, die einen Weg gepflastert mit gebrochenen Herzen zurück lassen, wo auch immer sie wandeln.", lächelte ich leicht und wandte den Kopf ab. "Zumindest, wenn man den Gerüchten Glauben schenken darf."
Nach meinem nächsten Schuss lehnte ich mich mit dem Rücken und sah zu ihm auf. Seltsames Gefühl, sonst war ich immer der gewesen, der auf andere herabsah.
Mein Kiefer kribbelte noch ein wenig an der Stelle, an der sein Finger mich berührt hatte, doch ich versuchte nicht darauf zu achten.
"Und?" Fragend zog ich eine Augenbraue in die Höhe. "Ist an den Gerüchten was dran?"
Nach oben Nach unten
Valentin
Sicherheitspersonal
avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 20.11.11

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   Fr Dez 16, 2011 5:27 am

Seine Vorstellungen sind wirklich süß!
Ich grinste und kam ihm schlagartig um einiges Näher.
"Viel schlimmer!" säuselte ich und setzte meinen Kö an ohne an ihm vorbei zu gehen. Ich hielt ihn quasie in den Armen!
Ich sezte an und versenkte gleich zwei meiner Kugeln.
Was hätte ich jetzt alles mit ihm anstellen können! er konnte froh sein das ich meine Aggressionen an Fabis neuem Freund abgelassen hatte!
"Schlimmer als in deinen schlimmsten Albträumen!"
grinste ich wieder.
"Erst schlitzen sie die verdammten Seelen auf..." ich fuhr langsam mit meiner Fingerspitze über seinen Rücken.
"Bei lebendigem leibe... dann ziehen sie ihre Lungen durch die Rippen und weiden sie ganz langsam aus. sie stoßen Nägel in dein Fleisch und saugen die das Hirn aus und du wirst dennoch immer weiterleben." grinste ich und krallte meine Hand leicht in seine Schulter.
"Kein Ort für kleine Gestalltwandler."
griente ich.
Sogar für mich war es dort eine nummer zu brutal.
"und das war noch die harmlosteste der Foltermetoden!"
Nach oben Nach unten
Sasha
Tsubakikurasu
avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 30.08.11
Ort : im Dornenkäfig...

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   Fr Dez 16, 2011 5:48 am

Nach dem anfänglichen Schaudern - ob aufgrund seiner Schilderung oder seiner Berührungen vermochte ich nicht zu sagen - begann ich leicht zu schmunzeln.
"Das… hatte ich eigentlich nicht gemeint…" Mein Atem ging keuchender als mir lieb war.
Verdammt, dieser Kerl wusste wie er es anstellen musste!
"Aber danke… für die Warnung. Ich werde mich fern halten."
Wieder ein kleines, schiefes Lächeln.
Dann drehte ich mich um, um selbst den Kö anzusetzen.
Er hatte mich noch immer mit seinen Armen umfangen und als ich mich nach vorn lehnte, um besser zu zielen, musste ich grinsen.
Ein weiterer Fehlschlag, doch das machte nichts… ob er bemerkt hatte, dass ich mich länger hatte "konzentrieren" müssen als zuvor?
Nach oben Nach unten
Valentin
Sicherheitspersonal
avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 20.11.11

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   Fr Dez 16, 2011 7:13 am

Ich fand es imposant wie der kleine mir doch zu vertrauen schien. Oft genug ließen sich die Leute nicht auf meine Spielchen ein.
Als er daneben schoss beugte ich mich schnell über ihn, dank meiner Größe auch gar kein Problem und Setzte ebenfalls an. Glück für mich das die weiße Kugel günstig lag. Erneut versenkte ich eine Kugel.
"Konzentrier dich Sasha~" säuselte ich.
Ob er weiß das er mit dem Feuer spielt?
Ich hätte ihn ausnutzen können, und ihn dann fallen lassen wie eine heiße Kartoffel.
Allerdings war er noch nicht panisch davon gelaufen, das machte ihn interesant.
Ich verblieb in dieser Gebeugten pose und hauchte in seinen Nacken.
"Sonst verlierst du~"
ob nun das spiel oder etwas anderes... tat ja nichts zur sache ~
Nach oben Nach unten
Sasha
Tsubakikurasu
avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 30.08.11
Ort : im Dornenkäfig...

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   Fr Dez 16, 2011 7:25 am

Wer zuerst die Nerven verliert.
Gänsehaut überlief meinen gesamten Körper, als ich seinen Atem in meinem Nacken spürte.
Jetzt stand es fest - der Kerl war eindeutig gefährlich… aber sowas von… heiß
"Aye…", murmelte ich und setzte erneut an.
Eine Kugel versenkte ich sofort, die nächste blieb knapp vor der rechten hinteren Ecke liegen. Direkt neben der schwarzen. Puh, Glück gehabt.
"So schnell gebe ich nicht auf.", grinste ich zur Seite - er war noch immer so nah.
Meine Gedanken rasten und doch war ein Teil meiner Selbst vollkommen ruhig.
Eine kleine Stimme flüsterte mir zu, wie absurd diese Situation war, doch wahrscheinlich war es gerade das, was mich anstachelte weiter zu machen.
Nach oben Nach unten
Valentin
Sicherheitspersonal
avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 20.11.11

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   Fr Dez 16, 2011 8:07 am

"Das ist guuuuut~" griente ich.
Wäre ja auch langweilig mit jemandem der einfach aufgibt.
"uhhhh~"
Da hatte er aber glück gehabt.
"findest du nicht auch das es hier ziemlich warm ist?"
stellte ich fest. Also öffnete ich meine Jacke unter der ich nichts weiter trug und besah mir den Biliardtisch.
"Wenn die schwarze Kugel fällt ist alles aus..." säuselte ich unhörbar. Es war mehr an mich gerichtet als an ihn.
Aus dem Augenwinkel musterte ich ihn. Hmm... da hatte ich mir einen Leckerbissen ausgesucht.
mein grinsen wurde nur etwas breiter.
Nach oben Nach unten
Sasha
Tsubakikurasu
avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 30.08.11
Ort : im Dornenkäfig...

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   Fr Dez 16, 2011 11:30 am

Ich musste schlucken, als er einfach so seine Jacke öffnete.
Wenn ich nicht aufpasste, verlor ich unser "Spiel" noch - und damit meinte ich nicht Billard.
"Wir können ja eine Wette abschließen.", ließ ich einer plötzlichen gedanklichen Eingebung freien Lauf. "Der Verlierer muss dem Gewinner einen Wunsch erfüllen."
Ja, ich wusste, dass das Eis auf dem ich mich bewegte, immer dünner wurde - oder das Feuer mit dem ich spielte, heißer, was wohl besser gepasst hätte.
Er hatte Recht, es war warm.
Aber das hatte nicht wirklich etwas mit der Raumtemperatur zu tun…
Nach oben Nach unten
Valentin
Sicherheitspersonal
avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 20.11.11

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   Sa Dez 17, 2011 5:44 am

Erstaunt sah ich ihn an, fand aber schnell mein grinsen wieder.
"Du willst allen ernstes mit einem Dämon wetten?"
Ich lehnte mich an den Billiardtisch und grinste ihn von unten her an.
"ein wunsch, ja?"
mein Grinsen zog sich unnatürlich lang, ich liebte Wetten die ich nicht verlieren konnte.
"Guuuuut~" säuselte ich und hielt ihm meine Hand hin.
"Die Wette gilt!"
Oh das wurde ja immer besser!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Billiardzimmer   

Nach oben Nach unten
 
Billiardzimmer
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Yoru no Bara :: Der Keller-
Gehe zu: