Yoru no Bara


 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Noch ist nichts los, der Unterricht läuft noch nicht. Richtet euch ein, schaut euch um, posten ist bereits erlaubt.
Werbt bitte neue Mitglieder!!! Und wer Verbesserungsvorschläge hat, immer her damit!

Austausch | 
 

 Billiardzimmer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Sasha
Tsubakikurasu
avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 30.08.11
Ort : im Dornenkäfig...

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   Sa Dez 17, 2011 6:12 am

Ich zögerte nur einen Bruchteil einer Sekunde, dann schlug ich ein.
Man sollte zu seinem Wort stehen, egal wie spät man bemerkt, wie bescheuert die Aktionen waren, die man gemacht hatte.
Und mein Vorschlag mit der Wette war im Nachhinein betrachtet vielleicht nicht die intelligenteste Handlung meinerseits.
"Die Wette gilt.", gab ich zurück und schlenderte kurz darauf betont langsam ans andere Ende des Billardtisches. "Du bist, Cale."
Ich warf ihm ein herausforderndes Grinsen zu.
Natürlich war es viel wahrscheinlicher, dass er gewann als dass ich den Sieg davontragen würde, doch die Begierde zu wissen, was er sich wohl wünschen würde, wuchs mit jeder Sekunde.
Langsam ließ ich meine Zunge über meine Lippen gleiten - mein Körper prickelte vor Aufregung.
Nach oben Nach unten
Valentin
Sicherheitspersonal
avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 20.11.11

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   Sa Dez 17, 2011 7:37 am

ich grinste vielsagend und setzte den Kö an. Das Glück war natürlich auf meiner seite, ich traf wieder und versenkte eine Kugel.
Dann grinste ich Sasha an. Er hatte ja keine Ahnung was ihn erwarten würde~
"Und was wirst du dir wünschen?" fragte ich breit grinsend und wartete darauf das er seinen Zug machte.
"Falls du gewinnst." ergänzte ich grinsend.
Ich huschte zu ihm und ließ meine Finger leicht über seine Hüfte gleiten.
Er war echt niedlich~
Nach oben Nach unten
Sasha
Tsubakikurasu
avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 30.08.11
Ort : im Dornenkäfig...

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   Sa Dez 17, 2011 9:22 am

Uuh, Sasha pass bloß auf…
Ich beugte mich nah an ihn heran, bis sich mein Gesicht nur wenige Zentimeter vor seinem befand.
"Das erfährst du, sobald du verloren hast.", grinste ich schelmisch.
Im nächsten Moment drehte ich mich zur Seite, setzte an und stieß zwei weitere Kugeln in die runden Öffnungen.
Für den Bruchteil einer Sekunde schimmerten meine Haare plötzlich weiß, wie ich im Augenwinkel bemerkte, doch im nächsten Moment schon hatte ich mich wieder unter Kontrolle und rang meine Vorfreude nieder.
Nur nicht die Kontrolle verlieren, spiel weiter.
So winzig die Chance auch war, ich wollte sie nutzen - nur noch drei Kugeln meinerseits, zwei seinerseits. Jetzt zählte jeder Stoß.
Hrhrhr…
Nach oben Nach unten
Valentin
Sicherheitspersonal
avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 20.11.11

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   Sa Dez 17, 2011 9:30 am

Begeistert beobachtete wie seine Haare weiß wurden. Ein junger Gestalltwandler eben.
mein grinsen schwand nicht.
"Uhhh~ Das wird knapp." Drei auf einmal, das schaffte er mit sicherheit nicht.
Ich war so ziemlich auf der sicheren Seite.
und stellte fest das man mit dem kleinen gut spielen konnte. in mehrfacher hinsicht.
Ich setzte an und versenkte eine Kugel, stieß aber versehentlich an die Schwarze. gerade so blieb sie oben.
"Brenzlig~"
griente ich und blieb mit seinem Blick kurzzeitig an seinen Lippen hängen. Oh jaaaa~
noch eine Kugel!
Nach oben Nach unten
Sasha
Tsubakikurasu
avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 30.08.11
Ort : im Dornenkäfig...

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   Sa Dez 17, 2011 9:46 am

Geschockt sah ich auf dieses schwarze, runde… Etwas, dass mir nicht nur vielleicht, sondern 1000%tig die Niederlage bringen würde.
Lag diese bescheuerte Kugel doch direkt vor dem noch bekloppteren Loch direkt hinter meiner Kugel!
Wie sollte ich das bitte anstellen?
"Fuuh, okay…", murmelte ich vor mich hin und fuhr mir kurz durch die Haare.
Jetzt hieß es wirklich sich zu konzentrieren.
Meine ganze Aufmerksamkeit galt den drei Kugeln, inklusive der weißen, die ich mit einem vorsichtigen Kick in die richtige Richtung zu lenken versuchte.
Eins - versenkt… bleiben noch zwei.
Erleichtert atmete ich aus, zwar blieb noch immer das Problem mit der schwarzen Kugel und meiner Halbfarbigen dahinter, doch vielleicht hatte die Glücksfee ja ganz ganz viel Mitleid mit mir…?
Ja, danke auch, ich träume halt gerne…
Auffordernd grinste ich zu Cale. Sein Zug würde entscheiden.
Nach oben Nach unten
Valentin
Sicherheitspersonal
avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 20.11.11

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   Sa Dez 17, 2011 9:57 am

ich setzte an, und schoss daneben. vieleicht mit absicht, vieleicht aus zu fall, wer weiß das schooon...
"Oje~" seufzte ich gespielt enttäuscht und sah dann zu Sasha.
"Wie mir scheint wird es immer enger~"
diese ganzan unterschwelligen anspielungen heute~
Dann stieß ich wie zufällig an den Tisch und arachte die schwarze kugel zum fallen,
"Uuuups."
grinste ich
Nach oben Nach unten
Sasha
Tsubakikurasu
avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 30.08.11
Ort : im Dornenkäfig...

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   Sa Dez 17, 2011 10:27 am

Missbilligend sah ich ihn an.
Okay, vielleicht auch ein wenig anklagend.
Das war doch nicht fair, so eine Entscheidung wollte ich nicht, wer hatte denn jetzt gewonnen?
"Och Cade.", schmollend schob ich meine Unterlippe vor und verschränkte die Arme vor der Brust - was mit Kö in der Hand nicht sonderlich einfach war.
"Und was jetzt? Du hast die Schwarze nicht versenkt, aber sie ist trotzdem weg."
Leicht runzelte ich die Stirn.
"Jetzt gibt es ja gar keinen Sieger."
Nach oben Nach unten
Valentin
Sicherheitspersonal
avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 20.11.11

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   Sa Dez 17, 2011 4:46 pm

"Ich bin ein Dämon, denkst du ich spiele faiiir?" grinste ich leicht und stellte mich dicht vor ihn. Schmollend war er echt putzig. Ich sollte ihn in zukunft öfter zum Schmollen bringen...
"Aber ich bin ja neeett."
griente ich und schaute zu ihm runter.
"Wir wünschen uns beide was, jaaaa?"
ich war absolut begeistert von dieser Idee.
langsam ließ ich meine Hände wieder an seine Hüften gleiten und ließ sie da diesmal auch liegen.
Nach oben Nach unten
Sasha
Tsubakikurasu
avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 30.08.11
Ort : im Dornenkäfig...

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   Sa Dez 17, 2011 9:38 pm

Uuh, dieser Blick…
Meine Arme sanken, meine abwehrende Haltung wurde unschlüssig.
Verdammt, was tat dieser… Dämon nur mit mir?
"Einverstanden.", nickte ich langsam, sein Vorschlag klang fair. Einigermaßen fair zumindest, für einen Dämon.
"Schieß los…"
Ein leichtes Beben fuhr vor Aufregung durch meinen gesamten Körper und ich konnte ihn nicht daran hindern, sich beinahe schon schutzsuchend näher an Cade und seine Berührungen zu lehnen.
Der Kerl machte mich verrückt!
Nach oben Nach unten
Valentin
Sicherheitspersonal
avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 20.11.11

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   Sa Dez 17, 2011 10:13 pm

Ein irres grinsen huschte über meine Lippen eh ich ihn ansah.
"Te quiero a ti~"
hauchte ich gegen seine Lippen und ließ meine Finger leicht unter sein Shirt huschen.
"Ich bin ein kavalier~ wünsch dir zuerst was~"
ich hatte mein verlangen bereits zum ausdruck gebracht, aber ich bezweiflete das er mich verstanden hatte.
obwohl ich meinte er solle sich etwas wünschen legte ich meine Lippen auf seine.
Nach oben Nach unten
Sasha
Tsubakikurasu
avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 30.08.11
Ort : im Dornenkäfig...

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   Sa Dez 17, 2011 10:25 pm

Spanisch, nehme ich an…
Zitternd lehnte ich mich gegen ihn, als seine Finger meine Haut berührten.
Doch bevor ich einen Wunsch äußern konnte, lagen seine Lippen auf meinen.
Erst ließ ich ihn machen, doch dann schloss ich die Augen und begann vorsichtig an seiner Unterlippe zu knabbern.
Der Kuss endete viel zu schnell und meine Augen suchten seinen Blick.
"Sei… sei ehrlich zu mir.", hauchte ich leise.
Mein Atem ging stoßweise und meine Gedanken fühlten sich wie in Watte gepackt, dennoch war ich noch zu einigermaßen klarem Denken fähig.
Ich wusste, dass das hier ein Spiel für ihn war, doch wenn ich ihm schon als Spielzeug herhielt, war ein kleines Bisschen Ehrlichkeit doch nicht zu viel verlangt, oder?
Nach oben Nach unten
Valentin
Sicherheitspersonal
avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 20.11.11

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   Sa Dez 17, 2011 10:50 pm

"Vor dir steht der Ehrlichste Dämon dieser Welt~" beteuerte ich.
Ich war wirklich ehrlich, Ich sagte nur nicht immer alles~
Und, ganz neben bei bemerkt, schmeckte er so süß wie er roch.
Meine finger strichen noch immer über seine Hüften, und wanderten langsam höher.
"Ich lüge nicht, das haben mir meine Eltern beigebracht~" mit einem Unschuldigen Grinsen sah ich auf den kleinen hinunter.
"Also~ ist das dein Wunsch? Meine ehrlichkeit?"
Nach oben Nach unten
Sasha
Tsubakikurasu
avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 30.08.11
Ort : im Dornenkäfig...

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   Sa Dez 17, 2011 11:39 pm

"Mehr verlange ich nicht."
Für diesen einen Moment sah ich ihm fest in die Augen.
Doch seine Hände, diese spielerisch streichenden Hände ließen mich meinen Blick sogleich wieder senken und meinen Kopf an seine Schulter lehnen.
Meine Hände lagen nun an seiner Brust, krallten sich leicht in seine Haut.
Ich suchte Halt, um mich in gleichzeitig in seine Hände fallen zu lassen.
Nach oben Nach unten
Valentin
Sicherheitspersonal
avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 20.11.11

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   So Dez 18, 2011 8:30 am

Ein leichtes Opfer, huschte es mir durch die Gedanken.
"Dir ist klar das ich nur mit dir spielen könnte?"
Ich sah ihm in die Augen.
Er wollte meine Ehrlichkeit.
Andererseits...
Ein leichtes grinsen legte sich auf meine Lippen eh ich ihn erneut küsste.
Vieleicht würde ich dieses Spielzeug ein wenig länger behalten, er gefiel mir~
Langsam ließ ich meine Lippen über seine Wange zum Hals gleiten. Ich war sicherlich nicht zärtlich aber er wirkte so zerbrechlich und ich wollte mein neues Spielzeug ja nicht gelich kaput machen~
Nach oben Nach unten
Sasha
Tsubakikurasu
avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 30.08.11
Ort : im Dornenkäfig...

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   So Dez 18, 2011 8:42 am

"Mir ist klar… dass du nur mit mir spielt…"
Ich meinte es ernst, denn dieser Tatsache war ich mir trotz allem sehr wohl bewusst.
Doch ich wäre nicht ich, wenn ich nicht vollkommen meiner Naivität erlegen wäre und tief in meinem Innern ein klitzekleinwinziges Fünkchen Hoffnung verstecken würde.
Aber das würde ich ihm sicher nicht auf die Nase binden.
Ich legte meinen Kopf leicht schief, genoss seine Lippen auf meiner Haut und begann mit meinen Fingern bewundernd seine Muskeln nachzuzeichnen.
Nach und nach wanderten meine Finger tiefer, zogen sein beachtliches Sixpack nach.
Er war wirklich… dämonisch…
Nach oben Nach unten
Valentin
Sicherheitspersonal
avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 20.11.11

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   So Dez 18, 2011 9:45 am

grinsend folgte ich seinen Fingern mit den Augen. Ich selbst schob sein Shirt nach oben und strich über seinen Bauch.
Meine Lippen fanden wieder den Weg zu seinen. Ich küsste ihn verlangender als vorher.
"Ist dir klar, das ich dich nciht mehr gehen lassen werde?"
Eine unart eines Dämons. Wenn er etwas als seinen Besitz ansieht, wenn er jemanden als seinen Besitz ansieht, lässt er ihn lebend nicht mehr gehen.
Ich sah ihn nur kurz an und setzte dann wieder mein Typisches grinsen auf.
Dann rutschten meine Hände zu seinem Hintern und ich hob ihn ein stück hoch.
"Du gehörst jetzt mir, ist das klar?"
Nach oben Nach unten
Sasha
Tsubakikurasu
avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 30.08.11
Ort : im Dornenkäfig...

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   So Dez 18, 2011 9:55 am

Bei seinen Worten weiteten sich meine Augen erstaunt und irritiert sah ich zu ihm hoch.
Meinte er das wirklich ernst?
Anscheinend, zumindest wenn ich nicht ganz taub war und seinen Blick nicht falsch deutete.
Ich konnte es dennoch kaum glauben, bis der zweite Satz seine Lippen verließ und er mich an sich zog.
Überrascht keuchte ich auf, schlang meine Arme vorsichtig um seinen Hals und nickte.
Zu mehr war ich nicht in der Lage.
Wenn er es so wollte - bitte.
Ich war in diesem Moment so glücklich wie lange nicht mehr.
Hungrig schnappte ich mit meinen Lippen nach seinen, presste mich verlangend an seinen Körper.
Nach oben Nach unten
Valentin
Sicherheitspersonal
avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 20.11.11

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   So Dez 18, 2011 10:19 am

Seine Reaktionen waren wirklich niedlich.
Ich ließ meine Hände wieder zurück unter sein Shirt gleiten und schob es wieder nach oben.
Dann küsste ich ihn erneut und strich kurz über seine Brust.
"Eine Frage... bist du noch Jungfrau?" ein grinsen Huschte über meine Lippen.
grienend leckte ich mir über die Lippen und sah kurz an ihm herrunter.
Dann fand ich meine Lippen an seinem Hals wieder wo ich mir langsam einen weg zu seinem Schlüsselbein wo ich ihm einen schönen großen knutschfleck verpasste.
Nach oben Nach unten
Sasha
Tsubakikurasu
avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 30.08.11
Ort : im Dornenkäfig...

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   So Dez 18, 2011 6:45 pm

"Nicht… direkt…"
Ich knurrte unwillig, als seine Lippen meine verließen, ließ ihn jedoch machen.
Meine Finger fuhren fasziniert durch seine Haare.
"Ist aber… schon sehr… lange her."
Oh ja, viel zu lange…
In einem kleinen Kaff wie in dem ich gewohnt hatte gab es nicht sonderlich viele, die meine Neigung teilten.
Ich hatte nur ein einziges Mal so etwas wie Sex gehabt, doch es hatte viel zu weh getan, als das es hätte schön sein können.
Okay… im Grunde genommen… eigentlich war ich keine Jungfrau mehr, doch in gewisser Hinsicht ja schon, da ich ja noch nie richtig… Ach, scheiß drauf.
Ich presste mich noch näher an ihn und schloss die Augen.
Nach oben Nach unten
Valentin
Sicherheitspersonal
avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 20.11.11

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   Mo Dez 19, 2011 9:12 am

"Soso~"
säuselte ich. er war also noch recht unerfahren...
Ich strich mit meinen Händen hinunter zu seinem Hintern und packte ihn dort, vieleicht etwas unsanft.
"Was hällst du davon wenn ich dir ein paar dinge ZEige?"
grienend küsste ich ihn erneut und drückte ihn ein wenig an den Billiardtisch.
Egal was er sagen würde, eine Chance hatte er eh nicht mehr.
Also küsste ich ihn immer weiter und spielte solanga an seinem Hosenknopf bis der aufging.
noch einmal sah ich ihn von oben her an.
Nach oben Nach unten
Sasha
Tsubakikurasu
avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 30.08.11
Ort : im Dornenkäfig...

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   Mo Dez 19, 2011 9:23 am

"Ich lerne schnell"
Mehr bekam ich nicht mehr hin, er beschlagnahmte meine Lippen vollkommen.
Nicht, dass ich was dagegen hatte, im Gegenteil.
Hrm…
Als er sich an meiner Hose zu schaffen machte haspelte ich ihm seine mir total überflüssig erscheinende Jacke von den Schultern, ließ meine Finger weiter erkundend über seine faszinierenden Muskeln tanzen.
Seine raue Art machte mich unglaublich an - die meisten Kerle, die schwul waren, waren ja sowas von verweichlicht… aber Cade… hrrr…
Leicht stöhnte ich in den Kuss und drückte mich seiner Hand entgegen, erwiderte seinen Blick mit meinem verschleierten.
Nach oben Nach unten
Valentin
Sicherheitspersonal
avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 20.11.11

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   Mo Dez 19, 2011 10:02 am

Grinsend küsste ich ihn, und beschäftigte mich dan kurzzeitig mit seinem Hals, eh ich ihm ins Ohrläppchen biss. Mit meinen Händen schob ich seine Hose immer weiter herrunter und beseitigte seine unterhose gleich mit.
"Also süßer~"
Ich hob ihn beinahe mühelos auf den Billiardtisch.
"Finde dich schon mal damit ab das du nachher nicht mehr laufen kannst"
grinste ich pervers und schob mit einer Hand seine Beine auseinander und mit der anderen öffnete ich meine Hose.
Ich war kein Freund ewig langer vorspiele, aber ein wenig wollte ich ihn dann doch darauf vorbereiten.

out: überspringen? :D
Nach oben Nach unten
Sasha
Tsubakikurasu
avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 30.08.11
Ort : im Dornenkäfig...

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   Mo Dez 19, 2011 10:31 am

out: ich denke, spätestens jetzt, ja x3

Ich weiß nicht wie spät es ist.
Ist mir eigentlich auch egal.
Der Billardtisch ist verdammt unbequem, aber nachdem wir die restlichen Kugeln in die Ecken gekickt hatten hatten wir zumindest Platz…-
Augenblicklich werde ich rot und vergrabe mein Gesicht in meinen Händen.
Wenn ich daran denke, was gerade passiert ist… uuuh…
Vorsichtig wende ich meinen Kopf zur Seite und blicke zu Cade.
Sagen kann ich momentan nichts, mein Hals fühlt sich total rau an - meine Fresse, wie laut war ich eigentlich?
Hoffentlich hat das nicht die komplette Schule mitbekommen…
Scheiß drauf…
Fasziniert lasse ich meinen Blick über seinen Körper schweifen, bis ich zu seinen Augen komme.
Was jetzt?
Nach oben Nach unten
Valentin
Sicherheitspersonal
avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 20.11.11

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   Mo Dez 19, 2011 10:58 am

Hrhrhr~
Ich war total entspannt, der kleine hatte mich wider erwarten echt angeheitzt.
Und so wie er geschrien hatt musste es ihm wirklich gefallen haben.
Oh da hatte ich mir ein tolles spielzeug ausgesucht.
"Weist du~"
ich beugte mich über ihn und grinste ihm ins Gesicht.
"ich glaube... wir beide werden noch einiges an Spaß haben."
Ich fuhr über seinen Hals und kratzte ihm über die Haut.
"Du bist mein, also mach mich nicht eifersüchtig!"
Das meinte ich toternst. Ich war unausstehlich wenn man mich eifersüchtig machte.
Nach oben Nach unten
Sasha
Tsubakikurasu
avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 30.08.11
Ort : im Dornenkäfig...

BeitragThema: Re: Billiardzimmer   Mo Dez 19, 2011 11:05 am

Schaudernd schloss ich für einen Moment die Augen, die Haut an meinem Hals brannte leicht - wie eigentlich auch der Rest meines Körpers.
Und seine Worte gingen mir wirklich unter die Haut.
Scheiße, ich war ihm wirklich in kürzester Zeit verfallen.
"Und was wenn?", ich wollte eigentlich herausfordernd grinsen, doch es wurde nur ein sanftes Lächeln draus.
Yeah, mir geht's gut, danke der Nachfrage. Hrhr
Andererseits wäre es ja auch nicht so, als dass hier so viele geile, schwule Typen rumkurven würden.
Und auch wenn das hier ziemlich schnell gegangen war - normalerweise bin ich nicht jemand, der mit allem ins Bett steigt, was nicht bei drei auf den Bäumen ist.
Aber bei Cade… ich hätte echt bescheuert sein müssen-… lassen wir das.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Billiardzimmer   

Nach oben Nach unten
 
Billiardzimmer
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Yoru no Bara :: Der Keller-
Gehe zu: